Du hast Javascript deaktiviert. Fuer eine optimale Darstellung und Nutzung der Website empfehlen wir JavaScript zu aktivieren. Aktuell - Archenhold-Gymnasium Berlin

Archenhold-Gymnasium
Berlin-Schöneweide

Menü


Jugendworkshop Geflüchtete

In Treptow-Köpenick existieren sechs Gemeinschafts- und Notunterkünfte für Geflüchtete. Viele Jugendliche wollen diese Menschen aus Kriegsgebieten unterstützen, doch wissen nicht wie. Am Mittwoch, dem 30.09. von 16-19 Uhr können Jugendliche im Zentrum für Demokratie erfahren, was Willkommenskultur eigentlich ist, was andere so machen, und, und, und. Der Workshop ist kostenfrei und richtet sich an junge Menschen von 14 bis 20 Jahren. Mehr Informationen erhaltet ihr auch in der SOR-AG, jeden Mittwoch im Raum E.71 in der 2. Hofpause.


Lesen verbindet erneut

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Projekt der Stiftung Lesen "Lesen verbindet" 2014/2015. In insgesamt sieben Einrichtungen bereiteten Archenholdschülerinnen und -schüler mit ihren vorgelesenen Texten, vor allem aber auch mit den anschließenden Gesprächen den Seniorinnen und Senioren viel Freude und eine willkommene Abwechslung.

Das Projekt "Lesen verbindet" sucht für dieses Jahr wieder engagierte Unterstützer. Bitte bei Frau Wagenknecht melden!



On découvre la Bretagne!

In diesem Schuljahr haben 19 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9.1 und 9.4 am Schülerautausch mit zwei Collèges in der Bretagne teilgenommen. Vom 6. bis zum 13. März 2015 empfingen die Schülerinnen und Schüler nach der ersten Kontaktaufnahme per Brief oder E-Mail die Gäste aus Frankreich. Nach einem Wochenende in den Familien lernten sie sich bei gemeinsamen Ausflügen in Berlin und Potsdam gut kennen. Natürlich besuchten die französischen Schülerinnen und Schüler auch den Unterricht ihrer Gastgeber.

Vom 27. Mai bis zum 3. Juni 2015 entdeckten die Schülerinnen und Schüler dann gemeinsam die Bretagne. Durch die Unterbringung in den Gastfamilien in der ländlichen Gegend um Malestroit und Ploërmel, interessante Ausflüge nach Rennes und Vannes sowie zur Halbinsel Quiberon und der Teilnahme am Unterricht lernten die Großstadtkinder das Leben im Département Morbihan intensiv kennen. Am Abschlussabend, der von den französischen Eltern organisiert wurde, zeigte die gute Stimmung, dass der Austausch sehr gelungen war. Alle Beteiligten haben viel voneinander gelernt.

Der Schülerautausch mit dem Collège Yves Coppens in Malestroit und dem Collège Beaumanoir in Ploërmel wird auch im nächsten Schuljahr stattfinden.



Stella: Schüler stellen Talent unter Beweis

Am 02.07.2015 führte der Kurs Darstellendes Spiel unter der Leitung von Frau Hahn Goethes Trauerspiel Stella auf. Die zahlreichen Gäste zeigten sich nach diesem fesselnden Abend zurecht als begeistert, auch über die darstellerische Leistung der Schülerinnen und Schüler.


1000 Euro für den Förderverein

Geehrte Eltern, liebe Schüler,

der Verein der Freunde der Archenhold-Oberschule erhielt, ebenso wie andere gemeinnützige Organisationen, die einmalige Chance auf einen Gewinn von 1000€ auf dem Wettbewerb "DiBaDU und dein Verein". Um uns gegen die Konkurrenz durchzusetzen, benötigen wir Ihre Hilfe: Nur den 1000 Vereinen, die bis zum 30. Juni am häufigsten gewählt wurden, wird dieser Preis zu Teil. Bitte unterstützen Sie die wichtige Arbeit unseres Fördervereins und geben Sie Ihre drei Stimmen unter dem unten stehenden Link für das Wohl unserer Schule ab.

https://verein.ing-diba.de/kinder-und-jugend/12439/verein-d-freunde-d-archenhold-oberschule-ev


Zusammenarbeit zwischen der Robotik-AG und dem Medienkurs

Die Robotik-AG des Archenhold-Gymnasiums ermöglicht es jährlich den Schülerinnen und Schülern, kreative Ideen umzusetzen und mit technischen Fähigkeiten erfolgreich zu werden; dies zeigt die mehrfache Teilnahme an den Robocup-Weltmeisterschaften.

Umso wichtiger ist der Auftritt der AG nach außen hin. Dies nahm der Medienkurs der Oberstufe zum Anlass, um innovative Werbeplakate, Flyer und Visitenkarten zu erstellen. Bei der Vorstellung am 19.06. in der AG zeigte sich: Die Ergebnisse sind großartig. Nicht nur werden diese nun den Robotik-Experten bei ihrer Präsentation dienen, sie schmücken auch die Bildschirmhintergründe auf den PCs sowie demnächst den Flur der Informatik.

Zur Auswertung des Pitches [pdf]

Ein herzlicher Dank geht an Frau Bruhn und die Schülerinnen und Schüler des Medienkurses.


Klassische Ansicht

© 2016 Archenhold-Gymnasium Berlin
Impressum | Disclaimer | Datenschutz

Diese Darstellung ist ein Projekt von Adrian Jost