Du hast Javascript deaktiviert. Fuer eine optimale Darstellung und Nutzung der Website empfehlen wir JavaScript zu aktivieren. Aktuell - Archenhold-Gymnasium Berlin

Archenhold-Gymnasium
Berlin-Schöneweide

Menü


Robotik-AG startet ins neue Schuljahr

Jeden Freitag nach der 7. Stunde treffen sich die Mitglieder der Robotik-AG im Informatikbereich. Wie in den letzten Schuljahren auch arbeiten wir an zwei Projekten:

In diesem Jahr geht es um die Zusammenarbeit von Menschen und Tieren. Wir versuchen, die Aufgaben des Robot-Games zu lösen und erarbeiten eine Präsentation zum Forschungsauftrag . Am Freitag, dem 2.12. treten wir dann zum Regionalwettbewerb in Brandenburg an.

Wer sich noch intensiver mit der Robotik beschäftigen möchte, kann seinen eigenen kleinen Roboter bauen und sich mit seiner Programmierung beschäftigen. Ausgehend von einem einfachen Fahrgestell werden nach und nach Lichtsensoren und Ultraschallsensoren ergänzt. Bespielvideo (Im VLC-Player besser)



Chemkids 2016 - Mit Tee zum Erfolg

Unsere ChemKids 2016: Mareen Schröder (Kl. 7/1) und Tobit Zander (Kl. 7/3) haben erfolgreich an dem Chemie-Wettbewerb teilgenommen und in vielen Experimenten die Kunst der Tee-Zubereitung erforscht.

Herzlichen Glückwunsch!


RoboCup-Weltmeisterschaft mit bester Software unseres Teams

Bei der diesjährigen RoboCup-Weltmeisterschaft in Leipzig hat das Team pi++ (Foto) nach einem harten Kampf und vielen durchgearbeiteten Nächten einen hervorragenden 6. Platz belegt.
Außerdem waren die Arche-Freaks erfolgreich im RoboCamp und belegten im RoboRace den 3. Platz. Am letzten Tag arbeitete man gemeinsam mit dem slowakischen Team SPESHARI im Superteam-Wettbewerb, nachdem gemeinsam programmiert und beim Viertelfinale mitgefiebert wurde. Diese außergewöhnlichen Leistungen wurden durch die Auszeichnung für die beste Software noch getopt.

Wir gratulieren!


Hervorragendes Abschneiden beim Pangea-Wettbewerb

Katharina Kloß (8/4) und Sebastian Jost (10/1) erreichten einen 3. und 4. Platz Berlins beim Regionalfinale, der Endrunde, des Pangea-Wettbewerbs. Damit vertraten sie die Schule hervorragend.
Herzlichen Glückwunsch!



Thank You So Much, Claire Greilich

Claire Greilich, unsere Assistenzlehrerin aus Philadelphia, hat am 27.Juni ihren letzten Tag hier und geht nach dem Jahr am Archenhold-Gymnasium zurück nach Amerika. Sie hat uns in ihrer lockeren, bescheidenen und kompetenten Art eine Menge über ihr Land und ihre Muttersprache beigebracht, ob in höheren Klassen und Kursen mit Stunden zur Medienwirksamkeit verschiedener aktueller Wahlkampagnen, in ihrer Englisch-AG oder wie im Bild in der Klasse 7.2 beim Sprechtraining in halben Klassen.
Dankeschön und Bye-bye!


Aufruf zur Bezahlung der vorbestellten Abiballkarten

Der Abiturjahrgang ist aufgerufen, nun die vorbestellten Karten für den Abiball mit einem endgültigen Stückpreis von 51€ per Überweisung bis zum 06.06.2016 zu bezahlen. Schülerinnen und Schüler, denen die Bankverbindung noch nicht bekannt ist, müssen diese zum Schutz vor Betrug bei Frau Fricke im Sekretariat erfragen.
Die Karten werden am 20.06.2016 bei der Verkündung der Abiturergebnisse ausgegeben.


Klassische Ansicht

© 2016 Archenhold-Gymnasium Berlin
Impressum | Disclaimer | Datenschutz

Diese Darstellung ist ein Projekt von Adrian Jost