Du hast Javascript deaktiviert. Fuer eine optimale Darstellung und Nutzung der Website empfehlen wir JavaScript zu aktivieren. Preise beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen - Archenhold-Gymnasium Berlin

Archenhold-Gymnasium
Berlin-Schöneweide

Menü

Preise beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2014 Solo 8/9 Englisch wurde Hannah Poppe aus der 9. Jahrgangsstufe ein Sonderpreis verliehen. Bei der Preisgala, dem Sprachenfest, am 27. Mai sagte der Kulturattaché der Vereinigten Staaten: „Ich bin von Deiner Kreativität sehr beeindruckt.“ Hannah darf im Sommer eine Woche lang einen Englischkurs im Allgäu besuchen und anschließend zu einem Meeting in die US-amerikanische Botschaft. Alle sechs Teilnehmer des Archenhold-Gymnasiums, v.l.: Julius Bittner, Hannah Poppe, Jana Maertz, Janika Stanschuß sowie Robert Matthes und Elisabeth Frost (z.Z. auf Austauschfahrt in Bordeaux), erhielten für die erreichten Prädikate von „ansprechend“ bis „sehr gut“ Buchpreise. Congratulations!


Klassische Ansicht

© 2016 Archenhold-Gymnasium Berlin
Impressum | Disclaimer | Datenschutz

Diese Darstellung ist ein Projekt von Adrian Jost